Blogparade: Mein liebster Concealer / MAC vs essence



Colli von tobeyoutiful hat wieder eine tolle Blogparade gestartet. Dieses mal mit dem Thema "Mein liebster Concealer" und es gibt auch noch etwas tolles zu gewinnen. Schaut dort vorbei, denn teilnehmen darf jeder. :)

Concealer sind in meiner Kosmetiktasche immer dabei. ConcealER?
Ja, denn ich nehme immer zwei mit, die unterschiedlicher natürlich nicht seien könnten.



Links seht ihr meinen ca. 4 Jahre alten MAC Studio Finish Concealer NC 15, der damals noch 7 g hatte und derzeit 20, 50 € bei Douglas oder MAC kostet.

Rechts ist der essence pureskin anti-spot cover cream, den ich jetzt zum x-ten Mal nachgekauft hat. Er enthält 15 ml und kostet ca. 3,30 €. Ihr bekommt ihn momentan nur bei Müller und Rossmann.



Zum MAC Studio Finish Concealer:

Dieses kleine Döschen wird einfach niemals leer. Ich benutze ihn wirklich regelmäßig und er hält und hält. Die Konsistenz ist wirklich sehr cremig, daher kann man ihn auch sehr gut verblenden. Mir wurde damals empfohlen, dass man lieber einen etwas helleren Farbton nehmen soll, da er sich gut der Haut anpassen soll.

Das kann ich nur bestätigen, man muss ihn gut verblenden und bekommt ein tolles Ergebnis.
Ich benutze ihn hauptsächlich dann, wenn der von essence versagt. Das heißt, der Concealer kommt bei offenen Wunden von Unreinheiten (ich weiß, dass sollte ich nicht machen) und auch bei Stellen wo ich den Concealer länger brauche wie z.B. eine gerötete Stelle.
Hier macht er sein Job gut.

Pro
+ gute Deckkraft
+ lange Ergiebigkeit
+ hält lange auf der Haut
+ große Farbauswahl
+ kein vertrocknen der Haut

Contra
- hoher Preis
- Tiegel etwas unpraktisch



Zum essence anti-spot cover cream:

Ich gebe zu, die Bezeichnung "cream" ist ja sowas von unpassend, aber essence hat sich da leider nicht so viele Gedanken gemacht. *lach*
Nicht viele von euch kennen ihn (denke ich mal) aber er ist mein Geheimtipp.
Warum?
Er hat eine etwas zähere Konsistenz und leider gibt es auch keine so Große Farbauswahl wie bei MAC. Dafür hat er einen faires Preis-/ Leistungsverhältnis und deckt super bei Pickel und sonstigen Erhebungen ab! Das Verblenden ist zwar schwieriger, dafür habt ihr hier ein top Ergebnis. Der Farbton ist außerdem für mittelhelle Haut.

Pro
+ günstiger Preis
+ deckt Unreinheiten top ab
+ praktisch in der Tupe
+ wirkt Unreinheiten entgegen

Contra
- keine Farbauswahl
- sehr zäh
- setzt sich leicht ab
- nicht uneingeschränkt für jeden Hauttypen

nach vier Jahren die Rückseite des MAC Concealer

oben: essence Anti-Spot cover cream
unten: MAC Studio Finish Concealer
Tageslicht

oben: essence Anti-Spot cover cream
unten: MAC Studio Finish Concealer
mit Blitz


Mein Fazit:

Ich hoffe man kann auf den Bilder erkennen wie unterschiedlich die Farbe und auch Konsistenz der beiden Concealer ist.
Beide sind wie Ying und Yang, also zwei komplett verschiedene Concealer aber zusammen sind sie für mich unverzichtbar. Denn ich arbeite gerne im Wechsel, welcher gerade besser zu der Situation passt.
Für meinen dunklen Schatten unter den Augen möchte ich mir auch noch einen Concealer anlegen, da meiner Meinung nach beide dafür eher nicht geeignet sind.

Ich hoffe ich konnte euch hiermit einen kleinen Einblick in zwei Concealer verschiedener Preisklassen geben.

__________

Stars MAC
★★★★★

Stars essence
★★★★☆






Kommentare

  1. Von dem Mac Concealer habe ich schon so viel gutes gehört :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      MAC hat hammer Concealer! Super deckend.

      Liebe Grüße

      *************************

      Mili ♥

      Löschen
  2. Ich liebe den MAC Pro Longwear Concealer :) den Studio Finish habe ich noch nicht getestet aber das Dösschen finde ich auch etwas unpraktisch, da schließe ich mich dir an. Da ist mir der Pumpspender doch lieber ^^ liebste Grüße, Mandy von finding Flow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mandy,

      das sehe ich definitiv genau so. Alleine schon aus hygenischen Gründen. :)

      Liebe Grüße
      *************************

      Mili ♥

      Löschen
  3. Wie toll, dass du wieder teilnimmst, ich freue mich immer riesig über deine Posts!
    Stimmt, die Concealer sind sehr unterschiedlich. Mich überzeugt der MAC total, hat eine tolle Farbe!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Colli,

      vielen Dank für dein Lob. Das freut mich wirklich sehr. :)

      Liebe Grüße
      *************************

      Mili ♥

      Löschen
  4. Hallo, mir gefällt Concealer von Mac. Super Deckkraft.

    Auf meinem Blog habe ich ein Gewinnspiel vorbereitet. Man kann Lidschattenpalette Naked 3 von Urban Decay gewinnen. Ich würde mich freuen, wenn du vorbei schaust. Mein Blog http://evulenka09.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      bis jetzt finde ich dass MAC sogar die beste Deckkraft hat. Gerne schaue ich vorbei. :)
      Liebe Grüße
      *************************

      Mili ♥

      Löschen

Anmerkungen, Tipps und persönliche Meinung ist hier immer willkommen aber bitte keine anstößigen und beleidigende Kommentare. Diese werden sofort von mir gelöscht. :-)
Ansonsten viel Spaß! ♥